TECCON Systems Ltd. - German

 

MISS Office Produktefamilie

Managed Infrastructure Storage Solution
 
 
MISS Office, das Storage Produkt für den KMU Bereich

Basierend auf Enterprise NAS Systemen, speziell für den KMU Bereich ausgelegt, bringt die MISS Office Produktefamilie eine Weltneuheit.

Ab sofort können Sie Ihre Daten an einem sicheren Ort wissen und sie doch direkt im Büro haben.

Gleichzeitig werden die Daten Online gesichert, das heisst, die Daten werden zusätzlich in unserem Rechenzentrum in der Schweiz verschlüsselt abgelegt.

Die Daten sind somit nicht in einer anonymen Cloud gespeichert, sondern nur bei Ihnen auf dem MISS Office System und in unserem Rechenzentrum.

Veränderungen werden automatisch registriert und mitgesichert, was bedeutet, dass Sie innerhalb der definierten Rückhalteperiode auf jede einzelne Version zurückgreifen können. Dies geschieht mittels eines einfachen und intuitiven Assistenten, welcher Sie durch den Wiederherstellungsprozess führt.

Technologie

Aufbauend auf moderner Standard Hardware und Software Technologie, haben wir eine komplett neuartige System-Lösung entwickelt.
 

Oekologie

Das System zeichnet sich durch einen geringen Stromverbrauch (max 50W) sowie durch einen geräuscharmen Betrieb aus.
 

Serverfunktionen

Dieses System bietet die Funktionalität eines Datei- und Druck-Servers und ist durch eine Plattenspieglung geschützt gegen einen Festplatten-Ausfall. Firewall und Antivirus-Software schützen das System vor unerwünschten Angriffen.
 

Datensicherung

Die integrierte und vorkonfigurierte kontinuierliche Online-Datensicherung mit Versions-Verwaltung ist verantwortlich, dass Ihre Daten bei einem Katasrophen-Fall -  sei es, dass das Gerät selbst, sei es durch einen Brand oder Hochwasser Schaden unbrauchbar wird - jederzeit wiederhergestellt werden können.
 

Zusatzfunktionen

Umfangreiche Zusatzfunktionen, ein Display auf der Vorderseite des Gerätes, welches Ihnen Systemstatus, Netzwerkstatus, Diskstatus kontinuierlich anzeigt, Diagnose Tools und Fernwartung für den autonomen Unterhalt runden das System ab.
 

Unterhalt und Garantie

Während der gesamten Vertragsdauer (minmal 1 Jahr) unterhalten wir Ihr System, halten es auf dem aktuellen Sicherheitsstandard und kümmern uns um allfällige systemtechnische Probleme.
3 Jahre Garantie auf Hardwaredefekte.

 

System-Modelle

Zur Zeit gibt es 3 Modell-Varianten, welche sich lediglich in der Diskkapazität unterscheiden:

  • MISS Office 1000 (Basis-Modell), HDD 2 x 1TB, verfügbarer Speicherplatz im nicht Online Backup geschützten Berreich: 500GB
  • MISS Office 2000 (Medium Modell), HDD 2 x 2TB, verfügbarer Speicherplatz im nicht Online Backup geschützten Berreich: 1500GB
  • MISS Office 3000 (Large Modell), HDD 2 x 3TB,, verfügbarer Speicherplatz im nicht Online Backup geschützten Berreich: 2500GB

Der Online Backup geschützte Bereich beträgt bei jedem Modell in der Grundausstattung 10GB.

 

 

Internet Link

Es genügt ein xDSL link. Ab einer Upload Rate von 128kBit ist man dabei, je höher umso besser.
Es ist jedoch darauf zu achten, dass ein Pauschal-Abo (Flat-Rate) zur Verfügung steht, da es sonst zu nicht kalkulierbaren Verbindungskosten führen kann.
 

System Hardware & Software

Hardware: Desktop oder Laptop Computer, NAS Systeme, Server Systeme

Software:  Windows 7 oder höher (optimaler Nutzen), WinXP, WinVista, Mac OS X (Samba Fileservices)
 

System Limiten MISS Office 1000

Basiskonfiguration:

Online gesicherter und gespiegelter Speicherbereich: 10 GB, Rückhaltezeit 30 Tage

Ohne Online-Sicherung, gespiegelter zur Verfügung stehender Speicherbereich: 500GB

Es sind maximal 10 gleichzeitige aktive Verbindungen zum MISS Office System möglich.

 

Dokumentationen

Die gültigen Dokumentationen können Sie unter Downloads->MISS Office herunterladen.

Beschaffungskosten

Basismodell MISS Office 1000: CHF 700.-- / exkl. Mwst, alle anderen Modelle auf Anfrage

Sie erwerben das Gerät mit den dazu gehörenden Lizenen zum oben angegebenen Preis.
Im Preis inbegriffen sind alle anfallenden Kosten für Hardware, Softwarelizenzen, Dokumentationen, Lieferung, Einrichtekosten und Einführung in die Anwendung (via RemoteSupport).

Das Gerät verbleibt nach der Kündigung (Vertrags-Minmaldauer 1 Jahr) im Besitze des Erwerbers.
Bei der Kündigung werden die Backup- sowie die Fernwartungs-Software entfernt.
 

Monatliche Kosten

Ab CHF 127.50, exkl. Mwst.
Inbegriffen sind 10 GB gesicherter Online Backup Storage mit 30 Tagen Rückhaltedauer.
Während der Rückhaltedauer, laufend ab Erstell-/Mutations-Datum, kann jede Version wiederhergestellt werden.
Unabhängig davon kann nach Ablauf der Rückhaltedauer die aktuellste Version während der gesamten Vertragsdauer wiederhergestellt werden.

Die monatlichen Kosten decken die Online-Infrastruktur, den Wartungs- und Support-Dienst, sowie die Kosten für den Speicherbedarf auf unseren Servern ab.

Online Backup Storage kann in Schritten von zusätzlichen 10GB zum Preis von CHF 10.00, exkl. Mwst erweitert werden.
Die Rückhaltedauer kann in Schritten von 10 Tagen zum Preis von CHF 10.00, exkl Mwst erweitert werden.
 

Supportkosten

Die Systeme sind bei der Auslieferung fertig konfiguriert, bereit zur Anwendung. Um die Kontinuität und die Wartung sicher zu stellen, verbleiben während der gesamten Vertragsdauer die Admin Rechte unter unserer Kontrolle. Als Anwender erhalten Sie die eingeschränkten Benutzer Rechte. Nach der Kündigung des Vertrages übergeben wir Ihnen die Admin Rechte.

Somit können wir die Supportkosten auf einem kalkulierbaren Minimum halten und für Sie entstehen keine weiteren Kosten.

Ausgenommen davon sind spezielle Konfigurationen, welche über das von uns erstellte Konzept hinausgehen.
Solche Kosten werden nach Aufwand, gemäss gültigem Stundenansatz verrechnet. (siehe Downloads->PreisListen)